EMS - Elektrische Muskel Stimulation

 

Kompetentes Einzeltraining im Dortmunder Süden

 

 

 

In unserer Lounge setzen wir als Trainingsgerät den miha bodytec ein.

 

Hochleistungsathleten nutzen das EMS Training, die elektrische Muskelstimulation, als Ergänzung zum gewöhnlichen Training und zur Steigerung der Kraftschnelligkeit.

 

Physiotherapeuten setzen das EMS Training bei ihren Patienten für körper- und gelenkschonende Übungen ein. Ebenso für gezieltes Rückentraining.

 

Personal Trainer, Fitnessstudios, Wellness- und Beautyeinrichtungen schwören auf die zahlreichen Fitness- und Schönheitsaspekte:

 

-Formung des Körpers durch Muskelauf- und Fettabbau

-Anregung des Bindegewebes und Stoffwechsels sowie

-Durchblutungsförderung.

 

 



Wie läuft das Training genau ab ?

 

Beim Training mit dem EMS Gerät von miha bodytec werden die Muskeln während der Übungen mit einem Stromreiz zusätzlich aktiviert.

 

Die Impulse werden über eine spezielle Weste und Gürtel mit Elektroden übertragen.

Darunter tragen Sie eine spezielle Funktionskleidung.

 

Je nach individuellem Trainingsplan werden verschiedene Übungen absolviert.

Eine Trainingseinheit dauert dabei 20 Minuten.

 

Dieses gezielte, individuell steuerbare Training aktiviert auch die tiefer liegen­den Muskelgruppen und kräftigt sie.

 

Mit konventionellem Training wären sie kaum zu erreichen.